suchen

Suchen

   
 
Adresse

MUSIKSCHULE SCHENKENBERGERTAL
Gemeinden Auenstein, Schinznach, Thalheim, Veltheim und Villnachern

 
Dropdown Sample
 

 
 

Aktuell

Druckversion anzeigenSchrift vergrössernSchrift verkleinern

Blockflöten-Ensemble

Auch dieses Jahr findet wieder ein wöchentliches Blockflöten-Ensemble statt, mit dem Ziel des gemeinsamen Musizierens und Auftritten an verschiedenen Anlässen.

Hier kannst du dir ein Video des letztjährigen Ensembles ansehen.

Bist du interessiert? Hier findest du die Ausschreibung und das Anmeldeformular.

Wir freuen uns auf deine Teilnahme!

 


 

mCheck 2020 - Ausgezeichnete junge Musikerinnen und Musiker

Der sonst im Frühling stattfindende kantonale Musik-Test im Instrumentalunterricht mCheck, wrude in diesem speziellen Jahr Mitte September durchgeführt. Von den ursprünglich 45 angemeldeten Musikschülerinnen und -schüler, haben 34 Teilnehmerinnen und Teilnehmer diesen nun im Herbst absolviert. Somit brauchte es dieses Mal mehr Durchhaltewille der Teilnehmenden, gleichzeitig konnte jedoch länger an den Details und Finessen gefeilt und geübt werden.

Anlässlich der abschliessenden Feier am Samstag, 19.09.2020 in der neuen Aula in Schinznach, durften die Schülerinnen und Schüler mit Stolz ihr verdientes Zertifikat in verschiedenen Stufen entgegennehmen. Musikalische Instrumentalbeiträge, vorgetragen von den mCheck-Absolventen, umrahmten die Feier.

Die Musikschule Schenkenbergertal gratuliert allen Schülerinnen und Schülern herzlich zu ihren ausgezeichneten, überdurchschnittlichen Leistungen und Erfolg am Stufentest und wünscht weiterhin viel Freude an der Musik.

Die Ausschreibung zum nächstjährigen Stufentest, welcher hoffentlich dann wieder regulär Ende März 2021 stattfinden kann, erfolgt bereits im November.

 

stolze mCheck-Zertifikatsbesitzer (weitere Bilder hier)

 


 

Abschlusskonzert Orchester-Weekend

Am Sonntag, 6. September 2020 fand als Abschluss unseres Orchester-Weekends das Konzert der Streicherensembles statt. Danke an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie Besucherinnen und Besucher. Ihr wart toll, habt euch alle vorbildlich an die strengen Regeln des Schutzkonzept gehalten und trotzdem wunderschöne Musik und gute Stimmung verbreitet. Genau das brauchen wir dieses Schuljahr! :-)

Ein paar Fotos findet ihr hier.

 


 

Schnupperprobe Jugendspiel Schenkenbergertal

Gemeinsames Musizieren ist die schönste Art Musik zu entdecken, neue Klänge wahrzunehmen, zuzuhören und dabei Toleranz und Teamgeist zu erfahren.

Besuch doch eine der beiden Schnupperproben des Jugendspiels Schenkenbergertal:

 


 

Start Schuljahr 2020/21

Die definitive Stundeneinteilung wird Ihnen spätestens in der Organisationswoche
(1. Schulwoche) durch die Instrumentallehrperson mitgeteilt. Der Instrumentalunterricht
startet in der 2. Schulwoche oder aber in Absprache mit der Instrumentallehrperson bereits
in der 1. Schulwoche (Kompensation/Vorholen).

Es gelten weiterhin folgende Schutzmassnahmen.

 


 

Ein aussergewöhnliches Schuljahr geht zu Ende

Nach einem aussergewöhnlichen Schuljahr mit Schulschliessung im Frühjahr und somit zeitweisem Umstieg auf Fernunterricht, sind wir nun in die Sommerferien gestartet. Wir hoffen alle bleiben gesund, damit wir auch im August weiterhin vor Ort unterrichten können.

Und so läuft bei uns bereits die Planung für das nächste Schuljahr. Unsere Instrumentallehrpersonen "tüfteln" an möglichst fairen Stundenplänen und versuchen akzeptable und angenehme Lösungen für alle zu finden. Dies ist immer eine knifflige Sache, aber mit Verständnis von beiden Seiten und Ihrer Unterstützung/Entgegenkommen finden sich immer gute Lösungen.

Bitte nehmen Sie auch folgendes Schreiben zur Kenntnis: Stundenplanung der Musikschule

Nun wünschen wir Ihnen eine erholsame und gesunde Sommerpause.

Musikschule Schenkenbergertal

 

(Bilder von vergangenen Anlässen finden Sie hier)

  


 

Wiederaufnahme des ordentlichen Unterrichts ab 11.05.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, geschätzte Eltern

Gemäss den Beschlüssen des Bundesrats vom 16.04. und 29.04.2020 öffnen die obligatorischen Schulen am 11. Mai wieder. Im Rahmen dieses Entscheides dürfen also auch Musikschulen, unter Einhaltung der Grundprinzipien des Bundes und bestmöglichem Schutz aller Beteiligten, alle Fächer (inkl. Ensembles) ohne fachspezifische Auflagen, aber unter Einhaltung der Verhaltens- und Hygieneregeln, den Präsenzunterricht gemäss regulärem Stundenplan wieder aufnehmen.

  • Hygieneregeln: regelmässiges Händewaschen. Weiterhin kein Händeschütteln. Lehrpersonen und Schülerinnen und Schüler waschen sich vor und nach dem Musikunterricht die Hände (Seife und Wasser genügen)
     
  • Lüften: Die Schulräume werden nach jeder Lektion gelüftet
     
  • Abstand halten: Lehrpersonen halten gegenüber Schülerinnen und Schüler - wann immer möglich - einen Mindestabstand von 2 Metern ein. Wartende Schüler betreten den Unterrichtsraum besser erst, wenn der vorgängige Schüler diesen verlassen hat (Warten im Gang). Schülerinnen und Schüler sowie andere Personen sollen sich nur für den Zeitraum des Unterrichts im Gebäude aufhalten
     
  • Desinfektion: Instrumente die von mehreren Personen benützt werden (Klaviertastatur, Keyboard), werden regelmässig desinfiziert
     

Veranstaltungen im öffentlichen Raum sowie Anlässe im Schulhaus mit Ansammlungen von Erwachsenen/Eltern, wie dies auch bei Konzerten der Fall ist, bleiben bis zum Ende des Schuljahrs untersagt. D.h. alle geplanten Schülerkonzerte/Musizierstunden und Auftritt am Tag der Musik finden nicht statt/fallen leider aus. Sie werden nach Schuljahresstart für das 1. Halbjahr (Herbst) neu terminiert.

Der Stufentest mCheck wird in KW 38  14. - 18. September 2020 nachgeholt. Es besteht die Möglichkeit, dass vereinzelte mChecks aufgrund Austritt des Schülers aus der Musikschule, noch vor den Sommerferien mit Einhaltung der geforderten Massnahmen durchgeführt werden.

Musikschule Schenkenbergertal

  


 

Konzert mit Sir James Galway

Am Freitag 10.01.2020 kamen zwei Schüler unserer Musikschule zu einer ganz besonderen Ehre. Anlässlich seines 80. Geburtstags, feierte Sir James Galway (Man with the golden Flute) eine Gala im ausverkauften KKL Luzern. Nebst den Festival Strings Lucerne spielten Gäste ("Who is Who") der internationalen Flötenszene, unter anderem der amerikanische Solist Thaddeus Watson, der Italiener Andrea Griminelli und Andrea Oliva, ebenfalls aus Italien, auf.

Zum krönenden Abschluss stand dann ein ganzer Flötenchor mit dreissig Flötenschüler, unter anderem Daria Littmann und Jarmo Peitsch von der MS Schenkenbergertal auf der Bühne. Was für ein Erlebnis! Bravo!

Bilder von den Proben und dem Galakonzert finden Sie hier.

   


  

Termine Musikschule (Konzerte / Veranstaltungen)
Schuljahr 2019/20

Wiederum stehen viele musikalische Momente auf unserem abwechslunsgreichen Jahresprogramm. Alle Termine finden Sie übersichtlich in unserer Agenda oder zum angenehmen Ausdrucken zu Hause.

Wir freuen uns auf Ihren geschätzten Besuch!

 

Bilder von vergangenen Anlässen finden Sie hier